Sonntag, 14. Juli 2013

Der 46. Block: Barrister's Block: Legal Battles

"Gebrauchsanweisung für die Zulassung von 3 engagierten Frauen an der Rechtsgelehrtenschule:
Keine Frau sollte sich selber degradieren, indem sie das Recht praktiziert, besonders nicht in New York, wenn ich sie davon fernhalten kann. Unser Kommitee muss einer Bewerbung sicherlich pro forma zustimmen, aber die "Frauen-Rechte-Frauen" sind außergewöhnlich laut und außerdem sehr angriffslustig. Ich verabscheue sie!!!"
So äußerte sich George Templeton Strong im Jahre 1869. Einer der größten Kämpfe der Frauen bestand darin, für das Recht zu kämpfen, dieses Recht auch vor Gericht als Rechtsanwältin oder Richterin zu verteidigen.
So stellte der Oberste Richter Joseph Bradley 1873 fest:
"Die natürliche und angemessene Ängstlichkeit und Besonderheit, die dem weiblichenGeschlecht zu eigen ist, verbietet es den Frauen von vornherein, eine der vielen Stellen im öffentlichen Leben auszufüllen. "
Viele Frauen hielten das aber für Quatsch und Unsinn!!! Aber selbst in den Jahren vor 1970 waren Frauen als Rechtsanwältinnen noch Anfeindungen und wie wir heute sagen würden, verstärktem  "Mobbing" ausgesetzt: so wurden sie als "Girlie" bezeichnet und man machte Bemerkungen über ihre Frisuren!!!!
Der heutige Block hatte den Namen "Lawyer's Puzzle", also

 " Rechtsanwalts Puzzle"
oder auch "Barrister's Block"

Barrister's Block by Becky Brown
 

Cutting an 8" Finished Block
A - Cut 6 squares 2-7/8". (3 light and 3 dark)
A - 3 helle und 3 dunkle Quadrate mit der Seitenlänge 2-7/8" zuschneiden
 
Cut each in half diagonally to make 2 triangles. You need 12 triangles.
Jedes Quadrat einmal diagonal durchschneiden, um 2 Dreiecke zu erhalten, man braucht 12 Dreiecke insgesamt
B - Cut 1 square 2-1/2".
B - ein Quadrat mit der Seitenlänge 2-1/2" zuschneiden
C. - Cut 2 squares of contrasting color 6-7/8".
C - 2 Quadrate in kontrastierenden Farben mit der Seitenlänge 6-7/8" zuschneiden
Cut each in half diagonally to make 2 triangles. You need 2 triangles, one of each color.
Jedes Quadrat einmal diagonal durchschneiden, man braucht jeweils eins der entstehenden Dreicke
Und eine kleine Anleitung fürs Zusammennähen!!!

 
Den Originalpost findet man wie immer hier:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo, wir freuen uns über jeden Kommentar, den Ihr hier für uns hinterlasst!! Dankeschön!!