Sonntag, 16. Juni 2013

Der 42. Block: Cats & Mice: Hunger Strikes

Es geht mit Riesenschritten dem Ende entgegen, Block Nummer 42 ist erreicht: er hat die Bezeichnung "Katzen und Mäuse" und berichtet von den Frauen, die wegen ihres Kampfes um die Rechte der Frauen ins Gefängnis kamen und dort in den Hungerstreik traten. Damit sie aber nicht verhungern, wurden sie mit doch sehr brutalen Methoden zwangsernährt....
1909 entstand zwischen der Polizei und der "Women's Social and Political Union" eine Pattsituation: es gab ein dauerndes hin und her zwischen dem zivilen Ungehorsam der Frauen und ihren  wiederholten Arresten im Gefängnis. Die Situation eskalierte und die Frauen begannen mit Hungerstreiks!! Sie hofften, dass die Regierung dadurch in Ungnade fallen würde.
Sylvia Pankhurst war eine dieser Frauen, anfangs entliess man sie aus dem gefängnis, aber 1912 änderte man die Taktik und ging zur Zwangsernährung über, die auf sehr brutale Weise durchgesetzt wurde. Die WSPU bezeichnete das als Tortur und und nannten es Vergewaltigung, so dass die regierung ab 1913 eine neue Taktik anwendete: man entliess die Frauen, wenn es ihnen schon sehr schlecht ging, damit sie sich erholten, um sie dann wieder einzusperren!!! Diese Anordnung ging als  "Katz- und Mausspiel" in die Geschichte ein. Dieses Spiel wurde bis zum Ausbruch des 1. Weltkrieges weiterbetrieben, doch da setzte der große Stillstand ein und es gab keine Proteste mehr. Und ab 1918 gab es keine Gründe mehr zum Protest, da einige der Forderungen in die Gesetze eingingen.
Der heutige Block
 "Cats and Mice"  
bekam seinen Namen von der Lady's Art Companie Anfang des 20. Jahrhunderts.

 Perhaps the cats are the squares and the mice the small triangles.
Vielleicht sind die Katzen die Quadrate und die kleinen Dreiecke die Mäuse!!!
  
 Nancy says: B and C got switched around on the diagram. They don't match the cutting instructions.
Barbara Says: Sorry.See pink corrections below.
Korrektur: B und C müssen getauscht werden, die richtigen Bezeichnungen sind in rot eingetragen!!!!

Cutting an 8" Finished Block
A - Cut 10 squares 2-1/8". (2-3/16" if you use the BlockBase option of 1/16th")
A - 10 Quadrate mit der Seitenlänge 2-1/8" zuschneiden, ( wenn man mit der 1/16" Genauigkeit arbeitet: dann 2-3/16" zuschneiden)

Cut each in half diagonally to make 2 triangles.  You need 20 triangles.
Jedes Quadrat einmal diagonal durchschneiden, man braucht 20 Dreiecke!!
B (C) - Cut 1 square 6-1/2". (6-9/16")
B ( C) - ein Quadrat von 6-1/2" Seitenlänge (oder 6-9/16")
Cut with 2 diagonal cuts to make 4 triangles. You need 4 triangles.
zweimal diagonal durchschneiden, um 4 Dreiecke zu erhalten, man braucht auch 4 Dreiecke!!
C (B)- Cut 5 squares 2-3/8"
C (B) - 5 Quadrate mit der Seitenlänge von 2-3/8" zuschneiden

Die Skizze zeigt die Reihenfolge, wie zusammengenäht werden soll!!!
Und wie immer: der originale Post ist hier zu finden:
http://grandmotherschoice.blogspot.de/2013/06/42-cats-mice-hunger-strikes.html

Und auf flickr kann man sehen, wie andere die Blöcke umsetzen!!!

Und auch Ellen näht wieder mit und zeigt ihren Bilderkurs: http://americanhomestead.blogspot.de/2013/06/honoring-womens-rights-week-42.html


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo, wir freuen uns über jeden Kommentar, den Ihr hier für uns hinterlasst!! Dankeschön!!