Samstag, 23. Februar 2013

Der 26. Block: Ladies' Wreath: Mourning for Mother

Der Block dieser Woche soll an die Trauer um die vielen Mütter erinnern, die während oder kurz nach der Geburt eines Kindes gestorben sind. Als Beispiel wird die Familie der Autorin Jane Austen erwähnt. Die Frauen ihrer drei Brüder starben alle nach Geburten: die eine nach der 4. Geburt, die beiden anderen nach den jeweils 11.!!
Jane selber hat nie geheiratet!!

Solange es ging, bekamen die Frauen Kinder, es gab zwar schon Möglichkeiten, Schwangerschaften zu verhindern, aber eine "anständige" Frau wandte die nicht an.
Auch ein Jahrhundert später war es noch bei Strafe verboten, Frauen über die Möglichkeit von Empfängnisverhütung überhaupt zu informieren!! Ein Arzt durfte nicht warnen, dass die 7. oder 11. Geburt den Tod bedeuten könnte und die Frau über Contrazeptiva, Diaphragma oder andere Methoden aufklären. Fünf Jhare nach Einführung der "Pille" war jeglicher Eingriff in die natürlichen Vorgänge noch unter Strafe gestellt!!! Und erst ab 1972 war es auch unverheirateten Frauen erlaubt, die Pille zu nehmen!!

Und so soll der heutige Block an die vielen toten Mütter erinnern, die nach der Geburt eines Kindes am Kindbettfieber oder anderen Komplikationen starben:

Mourning for Mother: Trauer um die Mutter

Ladies' Wreath by
Becky Brown

Ladies Wreath was given the name about 1890 by the Ladies Art Company.


 
Cutting an 8" Finished Block
 A - Cut 12 squares 2-7/8". 
A - 12 Quadrate von 2-7/8" Seitenlänge zuschneiden
     Cut each in half diagonally to make 2 triangles. You need 24 triangles.
Jedes Quadrat einmal diagonal durchschneiden, um 2 Dreiecke zu erhalten, man braucht insgesamt 24 Dreiecke
B - Cut 4 squares 2-1/2".
B - 4 Quadrate von 2-1/2" zuschneiden 

Man soll den Block in 4 Einheiten aufteilen und entsprechend der Skizzen zusammennähen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo, wir freuen uns über jeden Kommentar, den Ihr hier für uns hinterlasst!! Dankeschön!!