Freitag, 11. Januar 2013

Block 15: New Zealand's victory

"Neuseeland" - da fällt mir als erstes immer der Film "Das Piano" ein. Ein Film, der mich sehr berührt hat. Er spielt Mitte des 19. Jh. und zeigt die Geschichte einer Frau, die aus England weg nach Neuseeland verheiratet wird, ohne den Zukünftigen je kennengelernt zu haben. Wenn auch dieser Film eine besondere Geschichte darstellt, so teilt sie dieses Schicksal mit Hunderttausenden von Frauen, auch noch in der Jetztzeit. In der Regel sind es kulturhistorische Gründe, die in islamistischen oder hinduistischen Ländern zu Zwangsehen oder arrangierten Ehen führen. Aber auch in Deutschland gibt es sie noch, Einzelfälle werden immer wieder im türkischen Migrationsraum erlebt.
Und diesen Frauen, die kein Mitspracherecht bei der Wahl ihres Ehemanns haben, sei dieser Block gewidmet.
Für die Mitte habe ich als Erinnerung an den Film die "musikalischen" Stoffe aus meinem Kistchen geholt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo, wir freuen uns über jeden Kommentar, den Ihr hier für uns hinterlasst!! Dankeschön!!